Sie befinden sich hier:>Therapie

Therapie

Spezifische Angebote

Auf Grundlage des Psychodynamischen Konzeptes und der Mentalisierungsbasierten Therapie (MBT) orientiert sich die Therapie bei MentaCare an einem Spektrum wissenschaftlich anerkannter Methoden, die je nach Erkrankung individuell kombiniert werden. Dazu zählen zum Beispiel tiefen- psychologisch-fundierte, psychoanalytisch-interaktionelle oder verhaltenstherapeutische Ansätze.  Abhängig von Bedarf des Patienten können diese Methoden in Form von Einzelpsychotherapie oder Gruppenpsychotherapie sowie als Paar- und Familientherapie durchgeführt werden.

Darüber hinaus können weitere Behandlungsangebote die Behandlung ergänzen, wie zum Beispiel Psychoedukation, Theater- und Kunstherapie und ressourcenorientierte Übungen.

Die Therapien erfolgen grundsätzlich zielorientiert. Es geht um schnelle Entlastung von Leidensdruck und dann darum, die Ursachen und Muster zu erkennen, die in die Erkrankung geführt haben. Daraus ergeben sich praktikable Wege für einen anderen Umgang mit inneren und äußeren Belastungen. Dazu gehört unter Umständen auch Neuorientierung und Veränderung. 

Auch Medikamente können bei sehr schweren Krankheitszuständen helfen, eine wirksame Psychotherapie erst zu ermöglichen. In einem solchen Fall beraten wir Sie erst ausführlich über die Chancen und Risiken von Psychopharmaka und treffen danach zusammen mit Ihnen eine passende Entscheidung. 

Ihr Weg zu uns

Weiter

Azenbergstr. 68 / 70192 Stuttgart
Telefon 0711 76100-0
E-Mail info@mentacare.de → Kontaktformular